Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Prozesssimulation mit Aspen

Sommersemester
Art Zeit Ort Dozent
V; 2 SWS
Ü; 1 SWS
Mo, 13-15 Uhr
Mo, 15-17 Uhr
MPI-S0.02
MPI-S0.02
Dr. A. Voigt
Mostafa Mangal
 
Voraussetzungen:
  • Prozessdynamik, Systemverfahrenstechnik, Chemische Thermodynamik, Thermische Verfahrenstechnik, Chemische Reaktionstechnik (Anmerkung: Der Besuch der genannten Vorlesungen ist vorteilhaft, aber keine zwingende Voraussetzung.)
Inhalte:
  • Einführung in die industrielle Prozessentwicklung
  • Einführung in den Simulator Aspen Plus für die stationäre Prozesssimulation
  • Stoffdaten (Reinstoffe, Gemische), Phasengleichgewichtsmodelle
  • Apparate-Modellierung (short-cut Methoden und rigorose Modelle):
    • Chemische Reaktoren
    • Trennapparate (Destillation, Absorption, Extraktion)
    • Wärmeübertrager, Mischer, Pumpen, Verdichter
  • Rückführungen, Synthese von Trennsequenzen, Verschaltung zum Gesamtprozess
  • Flowsheet-Simulation ausgewählter Beispielprozesse in Aspen Plus
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für Prozessalternativen

Downloads:

Letzte Änderung: 26.05.2017 - Ansprechpartner: Webmaster