Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Molekulares Modellieren

Sommersemester
Art Zeit Ort Dozent
V; 2 SWS
Ü; 1 SWS
LSF LSF Andreas Voigt
Andreas Voigt
Voraussetzungen:
  • Grundkenntnisse in Mathematik und Informatik
  • Interesse an Computersimulation im naturwissenschaftlich-technischen Umfeld
Inhalte:
  • Konzepte und Grundlagen
  • Simulationswerkzeuge für verschiedene Raum- und Zeitskalen
  • Einführung in Monte-Carlo-Methoden: 
    Metropolis-Monte-Carlo für Gleichgewichtssimulationen 
    Kinetik-Monte-Carlo für zeitabhängige Simulationen
  • Grundlagen der Molekulardynamik: 
    Methoden zur Lösung der Bewegungsgleichungen, 
    Simulation von Diffusion und Kristallisation
  • Quantenmechanische Modellierung: 
    Ab-initio Methoden und Approximationsansätze
  • Aktuelle Entwicklungen

Downloads:

Letzte Änderung: 26.05.2017 - Ansprechpartner: Webmaster